goldene herzenDas Damenkomitee „Golden Herzen“ stellt sich vor ...

Im Jahre 1948 wurde das Damenkomitee "Goldene Herzen" durch 11 Oberdreeser Frauen gegründet.

Die "Goldenen Herzen" haben sich von Beginn an der Pflege des rheinischen Karnevals und der Verbreitung des Frohsinns verschrieben.
Dazu gehört u.a. die Gestaltung des Weibertages, früh morgens beginnend mit einem Umzug der "Möhnen" durch Oberdrees. Anschließend findet die traditionelle Weibersitzung statt, die von den eigenen Mitglieder gestaltet und durchgeführt wird.
Ebenfalls nehmen wir an allen Veranstaltungen der Karnevalsgemeinschaft Oberdrees teil. Eine Präsens beim Karnevalszug mit eigenem Wagen und einer Fußgruppe ist selbstverständlich.

Außerhalb der Karnevalszeit übernehmen wir Aufgaben zum Wohle unseres Dorfes, so z. B. die Bewirtung bei der Seniorenweihnachtsfeier.
Wir unterstützen auch alle übrigen Ortsvereine wenn "Not am Mann" ist. Am Oster-Köttzug, sowie an allen anderen Festumzügen durch unser Dorf, nehmen wir regelmäßig teil.

Ab Oktober werden bereits Vorträge, Sketche und Tänze für den Weibertag einstudiert, sowie Rosen aus Krepppapier für die Karnevalswagen der einzelnen Vereine gedreht.
Hierzu treffen wir uns immer donnerstags um 20.00 Uhr im Gemeinderaum der alten Schule.

Jeder, der Interesse an einer Mitgliedschaft hat und sich am Oberdreeser Brauchtum engagieren möchte, ist herzlich willkommen!
Für Fragen steht Ihnen die derzeitige Vorsitzende, Astrid Schneider unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.